Gemeinsame Projekte mit dem Verein "dieKunstBauStelle"

Gemeinsam mit dem Verein "dieKunstBauStelle", der sich der Förderung von Kunst und Kultur sowie der kulturellen Bildung und Jugendarbeit verschrieben hat, arbeiten Schülerinnen und Schüler unserer Schule an einigen Projekten.

 

FUTURE FLASHBACK

 

Bei "FUTURE FLASHBACK" handelt es sich um ein virtuelles Rollen- und Gedankenspiel, das einen Blick aus der Zukunft auf unsere Gegenwart werfen soll. Die Schülerinnen und Schüler schlüpfen dabei in die Rolle von Experten, die im Jahr 2220 200 Jahre zurück in die Vergangenheit reisen und unsere Alltagssituation und Leben im Jahr 2020 untersuchen und erforschen.

 

 

 

BAUMGESCHICHTEN / GESCHICHTSBÄUME

 

In den Ferien startete "dieKunstBauStelle" gemeinsam mit unserer Schule ein Medienprojekt, um die Geschichte und Geschichten Landsbergs zu erzählen. Im Jahr 1998 kartografierten Schüler der Mittelschule Landsberg die Bäume an der östlichen Stadtmauer. Diese Bäume sollen zukünftig eigene Geschichten erzählen und zu einem Spaziergang vor Ort oder als VR-Präsentation einladen. Dazu recherchieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Legenden und Sagen rund um die Bäume, gestalten Soundcollagen und vieles mehr.

Das Landsberger Tagblatt berichtete am 01.08.2020 auf Seite 20 über dieses Projekt.

 

 

FUTUR FASHION 222.0

 

Einige Schülerinnen und Schüler besuchten gemeinsam mit "die KunstBauStelle" die Ausstellung Thierry Mugler in München.

 

Bilder und Text u.a. von dieKunstBauStelle